CUP FOR CUP
Das öffentliche Pfandsystem für Coffee-to-go

Kaffee ist Leben und Lifestyle. Wir genießen ihn unterwegs und überall. Doch Wegwerfbecher produzieren unfassbare Mengen an Müll und schaden unserer Umwelt. Das muss nicht sein, denn Coffee-to-go geht heute anders.

So funktioniert es

Bei Coffee-to-go Bestellungen geben die teilnehmenden Partner am CUP FOR CUP-Pfandsystem den GOOD CUP an Ihre Kunden aus. Die Kunden hinterlegen hierfür einen Euro Pfand. Nach dem Kaffee-Genuss können die Kunden den GOOD CUP bei einem beliebigen Teilnehmer am öffentlichen Pfandsystem zurückgeben und bekommen dafür ihr Pfand wieder.

Einwegbecher nicht recyclebar

Der Einwegbecher

Der Coffee-to-go-Einwegbecher landet nach einmaliger Benutzung im Restmüll oder in der Umwelt. Der herkömmliche Becher besteht aus einem Verbundmaterial aus Pappe und Folie, das nicht recycled sondern verbrannt wird.

Mehrwegbecher recyclebar von Cup for Cup

THE GOOD CUP

Der GOOD CUP kann mindestens 400 Mal wiederverwendet werden und besteht aus einem für diese Anwendung erprobten Material, das zu 100% recyclebar ist.

Die Vorteile

Müll vermeiden

In Deutschland werden pro Stunde 320.000 Einwegbecher weggeworfen. Das sind drei Becher pro Sekunde und 2,8 Milliarden im Jahr! Durch die Verwendung des GOOD CUPs werden unsere Städte sauberer und unsere Lebensqualität steigt.

Ressourcen schützen

Die Herstellung von Einwegbechern verbraucht jährlich unfassbare Mengen an Holz, Wasser, Energie sowie Rohöl und produziert sehr viel CO2. Durch die Verwendung im CUP FOR CUP-Pfandsystem weist der GOOD CUP eine deutlich günstigere Umweltbilanz auf.

Zeichen setzen

Das CUP FOR CUP-Pfandsystem bietet den teilnehmenden Partnern und ihren Kunden eine zeitgemäße und nachhaltige Alternative zum Wegwerfbecher für Coffee-to-go. Sie setzen damit ein Zeichen für bewussten Kaffee-Genuss.

THE GOOD CUP

Ein einzigartiger Mehrwegbecher für Coffee-to-go – speziell für die Nutzung im Pfandsystem entwickelt

The Good Cup - wiederverwendbarer Becher für Coffee-to-go
Hergestellt in Deutschland
Bis zu 400 Mal wiederverwendbar
Ergonomisches Design und einfach stapelbar
Entwickelt in Kooperation mit Kaffeeanbietern
Material zu 100% recyclebar
BPA*-frei, ohne PAK* und Melamine*
Der GOOD CUP ist erhältlich in den Größen

8oz
200ml

12oz
300ml

16oz
400ml

  • verfügbare Größen: 8oz (200ml), 12oz (300ml), 16oz (400ml)
  • passend für Standard-Deckel 80mm und 90mm ø
  • robust, bruchsicher und kratzfest
  • geschmacks- und lebensmittelecht
  • leicht zu reinigen durch rundum glatte Innenfläche
  • spülmaschinenfest für mindestens 400 Gebrauchszyklen
  • Abflussrinnen am Boden für Wasserabfluss nach dem Spülgang
  • Stapeln ohne Verkeilen
  • mit Abstandshaltern am Stapelrand um Bakterienbildung und Vakuum zu verhindern
  • angeraute Oberfläche im Haltebereich für besseren Griff und als Hitzeschild
  • abgerundeter Trinkrand
  • goldener Farbton für klare Wiedererkennbarkeit, kaschiert kleinere Abnutzungsspuren
  • gut sichtbares Pfandsymbol

Unsere Angebote

Neben der Teilnahme am öffentlichen Pfandsystem bieten wir besondere Kooperationen für Betriebsgastronomien, lokale Initiativen und Kommunen an.

  • Für Teilnehmer am flächendeckenden Pfandsystem
  • Für Betriebsgastronomien
  • Für lokale Initiativen
  • Für Kommunen

Als Partner von CUP FOR CUP erlangen Sie exklusiven Zugang zum GOOD CUP. Als Betreiber des Pfandsystems stellt CUP FOR CUP sicher, dass Ihnen zu jeder Zeit genügend GOOD CUPs zur Verfügung stehen. Durch Ihre Teilnahme können Sie gegenüber der Verwendung von Pappbechern Ihre Kosten senken. Dabei entstehen Ihnen keinerlei Investitionskosten. Lassen Sie sich jetzt ein Angebot machen und testen Sie das CUP FOR CUP-Pfandsystem.

Kontakt aufnehmen

Sie betreiben eine Mensa, eine Cafeteria oder eine Kantine und möchten Ihren Betrieb von Pappbechern auf nachhaltige Mehrwegbecher umstellen? Kein Problem: Gerne beraten wir Sie bei der Gestaltung Ihrer individuellen GOOD CUPs und dem Betrieb eines eigenen Pfandsystems für Ihre Gastronomie.

Kontakt aufnehmen

Wir unterstützen lokale Initiativen, die in Ihrer Stadt oder Region ein Coffee-to-go Pfandsystem aufbauen möchten. Lassen Sie sich zu den Möglichkeiten einer CUP FOR CUP-Kooperation beraten.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten in Ihrer Stadt oder Gemeinde ein deutliches Zeichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen setzen? Dann starten Sie jetzt! Sie haben die Möglichkeit, den GOOD CUP für Ihre Stadt oder Gemeinde individuell gestalten zu lassen.

Kontakt aufnehmen

Teilnehmende Partner

 

 

Kontakt
Auf einen Kaffee mit CUPFORCUP?

Geschäftsanschrift

CUPFORCUP GmbH
Kölnerstr. 336
40227 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 760 690 96
Mail:

Ansprechpartner

Sven Hennebach
Vertrieb und PR
Mail:

Franziskus von Boeselager
Vertrieb und Marketing
Mail: